Das Wort Detox (Ent­gif­tung) ist heu­te in aller Mun­de. Ent­spre­chen­de Behand­lungs­kon­zep­te rich­ten sich in der Regel gegen kör­per­ei­ge­ne Toxi­ne, nicht jedoch gegen Umwelt­kon­ta­mi­nan­ten, obwohl wir im täg­li­chen Leben mit einer Viel­zahl von Xeno­bio­ti­ka kon­fron­tiert sind.

Wird eine Ent­gif­tung in übli­cher organ­be­zo­ge­ner Wei­se durch­ge­führt, birgt dies grö­ße­re gesund­heit­li­che Risi­ken: Es wer­den spe­zi­fi­sche Enzy­me aktiv, die indi­vi­du­ell sehr vari­ie­ren. Infol­ge die­ser Vari­anz kön­nen aus den Xeno­bio­ti­ka schäd­li­che­re Stof­fe ent­ste­hen, als es die Ursprungs­sub­stan­zen waren. Die enzy­ma­ti­schen Abbau­pro­zes­se las­sen sich sehr gut durch Mikro­nähr­stof­fe (Vit­ami­ne, Anti­oxi­dan­ti­en, Mine­ra­li­en) beein­flus­sen.

Mit die­sem Infor­ma­ti­ons­abend für Ärz­te und The­ra­peu­ten füh­re ich in die Abläu­fe der enzy­ma­ti­schen Ent­gif­tung ein und zei­ge, wie bedeut­sam die Ernäh­rung und die aus­rei­chen­de Ver­sor­gung mit Mikro­nähr­stof­fen in die­sem Zusam­men­hang sind.

Ter­min:
Mitt­woch, 11.04.2018, 19.00 — 20.30 Uhr

Ort: 
Adi­na Apart­ment Hotel Frank­furt Neue Oper
Wil­helm-Leu­sch­ner-Stras­se 6, 60329 Frank­furt

Refe­ren­tin:
Frau Azam Aba­di (Heil­prak­ti­ke­rin) / www.praxis-abadi.de

Hin­weis:
Um die­ses Semi­nar buchen zu kön­nen, müs­sen Sie fol­gen­der Grup­pe ange­hö­ren: Fach­pu­bli­kum oder Arzt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung:
Jea­net­te Ainin­ger
E‑Mail: veranstaltungen@biogena.com
T: +43 1 522 41 82–1701